Odyssee - Reise durch das Bahnhofsviertel Oldenburg

Odyssee - Reise durch das Bahnhofsviertel Oldenburg

Das "Fahrradschiff", das ich für die Produktion "Odyssee" der Kulturetage für den diesjährigen Kultursommer entworfen, konstruiert und erbaut habe.
Hier zu sehen in einer Version mit 12 "Ruder"plätzen für die Theatergäste.
Vorne sitzt Jason, der Steuermann. Hinter ihm, gegen die Fahrtrichtung sitzend, Odysseus, der von seinen Abenteuern berichtet.
Erbaut aus Fahrradrahmen der Firma Mifa-Biria (Modell Post-Bike "Swing")
Das Schiff lässt sich nahezu endlos verlängern. Es besteht aus einem Kopfteil und einzelnen "Körper"gliederm, einem Wurm ähnlich, die sich mittels Anhängerkupplungen und -kugeln hintereinanderhängen lassen. Es ist dadurch wie ein Tausendfüßler beweglich und benötigt einen Wendekreis von nur ca. 5 m Durchmesser!!!
(Entwurf und Konstruktion sind zum Patent angemeldet)

Link zur Homepage der Kulturetage, einige Fotos des Fahrradschiffs

Prototyp des Fahrradschiffs

 

Interviews und eine Fahrt mit dem Fahrradschiff